Coaching • Betreutes Einzelwohnen • Mediation

Coaching

für ein SELBSTBESTIMMTES Leben!

Was heißt SELBSTBESTIMMT hier, in diesem Kontext?

Es geht um Selbstbestimmung im Sinne einer freien Entscheidung, wie ich auf die Welt so wie sie mir begegnet, reagieren möchte. Es braucht ein Bewusstsein über alte Muster, die automatisch ablaufen, über Konditionierungen die unser Denken, Fühlen und Handeln beeinflussen und unser jetziges Leben aus der Vergangenheit heraus beeinflussen.

 

Oftmals fühlen wir uns völlig hilflos den Umständen des Lebens ausgeliefert, erleben uns ohnmächtig und können an der Situation nichts verändern.

 

Wie wir damit zurechtkommen, ist jedoch in unserer Hand. Möglicherweise ist die Idee, dass ich meine Emotionen und Befindlichkeiten selbst regulieren kann und damit die Entscheidungshoheit habe, WIE ich auf Situationen reagiere, neu.

Vielleicht fühlt es sich sogar bedrohlich an, denn mit dieser Freiheit kommt die Verantwortung.

 

Ich spreche lieber von Zuständigkeit, gleichwohl erlebe ich häufig ein Erschrecken und auch Ablehnung, wenn Menschen das erste Mal damit konfrontiert sind, dass ihre Befindlichkeiten von der Welt (die Welt ist hier alles was außen ist)

ausgelöst werden aber nicht verursacht.

 

Diese Haltung ist sehr nachvollziehbar von M.B. Rosenberg beschrieben, in seinem Konzept der gewaltfreien Kommunikation,

mit der ich viel arbeite.

 

Mein Angebot richtet sich an alle Menschen, die ihr Leben reflektieren möchten,                   

die evtl. gerade nicht mit dem Leben zurechtkommen                                                            

oder die einfach an persönlicher Entwicklung interessiert sind.

 

Einzelpersonen, Paare und Eltern können in meinen Sitzungen ein wachsendes Bewusstsein erlangen über die eigene innere Dynamik und die Dynamik in den Beziehungen zu anderen Menschen. 

 

Da sich Gefühle alle im Körper abspielen, arbeite ich viel mit Körperwahrnehmung und Atmung.

Mit verschiedenen Techniken ist es möglich, die belastenden Emotionen zunächst anzunehmen und dann loszulassen.

 

Manche Menschen erwarten, dass ich ihre Probleme lösen würde.

 

Das kann ich nicht.

 

Es braucht tatsächlich viel eigenes Engagement, es braucht Mut und auch Zeit, um langjährig eingeübte Pfade zu verlassen und ein neues Bewusstsein zu schaffen. Ich gebe Impulse, die Veränderungen bewirken können, wenn die Bereitschaft dafür besteht.

 

Es geht um Selbstbestimmung!

 

„Coaching“ 

in aller Munde - aber was ist das überhaupt?

Als Coach unterstütze ich in meinen Angeboten Menschen bei ihren inneren Prozessen, bei der Schaffung von Klarheit um ganz in die eigene Kraft zu kommen. Ich helfe Muster zu erkennen und leite Übungen an, die dazu beitragen mit Befindlichkeiten besser zurechtzukommen. Konkret heißt das, ich höre zu und teile mit was ich höre und was mir auffällt.                                  Ich bin der Spiegel und zeige mögliche Wege auf.

Wer kann es brauchen?

All diejenigen, die z.B. das Gefühl haben festzustecken, nicht mehr ins eigene Leben hineinzupassen, Veränderung brauchen aber nicht so recht wissen wie das zu bewerkstelligen sein könnte.

Wie arbeite ich?

Zunächst wird gemeinsam mit dem Klienten sehr präzise das Thema eingegrenzt.

Danach arbeite ich gern mit konkreten Situationen. Nicht dienliche Denk- und Gefühlsstrukturen und Verhaltensmuster können daran erkannt und den tatsächlichen Bedürfnissen angepasst werden.

 

Je nach Thema, reicht manchmal bereits eine einzige Stunde, um Klarheit zu gewinnen und sich neu zu orientieren, meistens bedeutet Coaching jedoch eine Begleitung über einen längeren Zeitraum.

Wer sich darauf einlassen möchte, hat die Chance sich neu zu erfinden, einen neuen Zugang zu seinem Potenzial zu finden und sein Leben in gewünschter Weise zu verändern.

 

 

 

Selbstbestimmung meint hier vor allem, die im Lauf des Lebens verinnerlichten Erwartungen und Anforderungen offenzulegen und zu überprüfen, ob und wie sie die lebendigen Impulse beeinflussen, die das Leben mit Freude, Kraft und Liebe füllen.

Ich kann Sie dabei unterstützen die hinderlichen, verinnerlichten Beschränkungen herauszufinden und wieder mit den eigenen lebendigen Impulsen in Kontakt zu kommen.

Wenn Sie Interesse haben an dem Thema, dann melden Sie sich gern bei mir unter post@selbstbestimmt.de

 

Wenn sich ein Paar immer wieder in den gleichen Konflikten wiederfindet, wenn die einstige große Verbundenheit Vorwürfen und Enttäuschung Platz gemacht hat und keiner weiß wie man aus dieser Situation wieder herausfindet, kann ein Coaching helfen.

Anhand konkreter Situationen helfe ich beiden Partnern das Eigene und das Erleben des Anderen zu verstehen, die Dynamik in der Beziehung zu erkennen und im Idealfall einen neuen Weg einzuschlagen.

Mit geeigneten Kommunikationstechniken und der Bereitschaft sich auf einen Erkenntnisprozess einzulassen, kann ein neues achtsames und liebevolles Miteinander gelingen.

Manchmal ist der Schaden schon zu groß, die Verletzungen zu tief und die innere Entfernung vom Anderen zu weit. Dann kann ein Coaching dabei hilfreich sein, eine Trennung zu vollziehen ohne Groll und weitere gegenseitige Verletzungen.

 

 

Eltern-CoachingEltern CoachingEltern zu sein, erscheint mir in der jetzigen Zeit schwerer als früher. Die Komplexität unserer Welt, mit allen Möglichkeiten und Risiken, unserer Welt die sich schneller verändert als je zuvor, stellt Eltern vor ganz neue Herausforderungen. Wie soll man sein Kind am besten auf die Welt vorbereiten?

Im Allgemeinen wollen Eltern nur das Beste für ihr Kind - aber was ist das Beste? Und was, wenn das Kind selbst ganz andere Vorstellungen hat? Wie geht man um, mit den Konflikten die da entstehen?

In ein Eltern-Coaching können einzelne Elternteile oder beide Eltern kommen.

In der detaillierten Beleuchtung konkreter Situationen wird für alle Beteiligten das jeweilige Erleben, die Bedürfnisse und Ängste deutlich. Es kann sich Mitgefühl entwickeln und ein neues Miteinander.

 

Für ein selbstbestimmtes Leben

Kleingruppenworkshop für Menschen, die an ihrer Kommunikation und Beziehung arbeiten wollen. Die Art der Beziehung spielt keine Rolle, ob partnerschaftlich, geschäftlich oder die sehr herausfordernde Eltern-Kind-Beziehung.

Alle, die sich mit der Idee der Eigenverantwortlichkeit in Bezug auf ihre Befindlichkeiten auseinandersetzen und somit dem Zustand der Selbstbestimmtheit näherkommen wollen, sind hier richtig.

Es braucht ein bisschen Mut und die Bereitschaft, sich den eigenen Schatten zu stellen.

Was erwartet Dich?

Eine intensive Zeit, in der Du mehr Bewusstsein über Deine Verhaltensmuster erlangen kannst.

Ich arbeite mit Elementen der gewaltfreien Kommunikation, Körperarbeit und orientiere mich an den Bedürfnissen der Teilnehmer.

Mit Übungen und Austausch, Aufmerksamkeit nach innen und außen stellen sich Erkenntnisse über die eigenen Muster und Dynamiken in Beziehungen ein.

 

Kleingruppenworkshop in Zorneding:

11. - 13.11.2022,      20. - 22.01.2023,      13. - 15.02.2023

jeweils:

Freitag: 18h - 21h

Samstag:10.30h - 18h

Sonntag: 10.30h bis 14h

Wertschätzender Energieausgleich:  250 € bis 350 €

 

Gesprächskreise für Eltern, Paare und alle, die an ihrer Beziehung arbeiten wollen:

Jeweils der erste Mittwoch im Monat 18h - 21.30h

Wertschätzender Energieausgleich: 35 € bis 55 €

Fragen und Anmeldung unter:  post@selbstbestimmt.de

 

 

 

Wo findet das Coaching statt?

Üblicherweise findet das Coaching im Seminarraum in 85604 Zorneding, Wasserburger Landstraße 20 statt.

Was sind die Kosten?

Gerne teile ich die Kosten für das Coaching in einem persönlichen Gespräch mit.